• Medienagentur für Imagefilm und Technische Dokumentation R+B Filmproduktion
    Medienagentur für Imagefilm und Technische Dokumentation
  • Schnell . Professionell . Zuverlässig Schnell . Professionell . Zuverlässig
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
  • Wir sind Ihre Medienagentur Wir sind Ihre Medienagentur
    Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung
  • Benötigen Sie einen starken Partner? Benötigen Sie einen starken Partner?
    Wir sind immer für Sie da!
  • Unser Team berät Sie gerne Unser Team berät Sie gerne
    Rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns gerne per email

R+B Medienagentur


Die Prepaid SIM Karte ist die moderne Handy Lösung.
Es gibt zwei Arten mit seinem Handy zu telefonieren: entweder mit einem Vertrag, bei dem normalerweise monatlich automatisch per Bankeinzug oder über eine Kreditkarte ein bestimmter Betrag vom Mobilfunkanbieter bei Ihnen abgebucht wird; eine andere Art ist über einen sogenannten Prepaid Anbieter, mittels Prepaid Karte. Hier müssen Sie als Kunde stets im Voraus über eine Prepaid Handy Karte (oder über eine SMS oder online) einen bestimmten Betrag auf Ihr Prepaid Konto aufbuchen - wodurch Sie dann immer solange telefonieren können, bis das aufgeladene Guthaben aufgebraucht ist.

Tipps.
Mit einem Handy können Sie heutzutage am günstigsten über einen Prepaid Karte telefonieren, und zwar immer ohne Grundgebühr, Mindestumsatz und Vertragsbindung. Bei dem inzwischen recht großen Angebot innerhalb der verschiedenen Prepaid Anbieter sollten Sie auf jeden Fall beachten, dass sie nur so einen auswählen, der einen sogenannten Einheitstarif anbietet. Das bedeutet, dass jedes geführte Gespräch ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze sowie jede gesendete SMS einheitlich viel kostet. Hierbei ist ferner auf jeden Fall zu berücksichtigen, dass dieser Einheitstarif unter zehn Cent, also im einstelligen Cent-Bereich, liegen sollte. Alle Prepaid Anbieter, deren Einheitstarif über zehn Cent liegt, sind von ihren Preisen zu teuer.

nützliche informationen.
Was auch bei der Auswahl des Prepaid Anbieters für Sie relevant sein könnte, ist die Nutzung des Mobilen Internets, da es diesbezüglich sehr große Preisunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern gibt. Auch wird hier unterschiedlich abgerechnet (entweder pro MB oder pro Minute). Eine Überlegung ist es auch wert, ob Sie Ihre alte Handynummer beim neuen Prepaid Anbieter behalten wollen oder nicht. Manche bieten hierfür jedenfalls speziell eine Rufnummernmitnahme an. Da Sie bei einem Wechsel zu einem Prepaid Anbieter eine neue SIM-Karte benötigen, müssen Sie pauschal hierfür immer eine Einmalzahlung leisten. Dafür bekommen Sie aber auch als Neukunde wiederum ein Startguthaben. Nahezu alle Anbieter unterscheiden sich jedoch bei dem Kaufpreis/Startguthaben-Verhältnis nicht immens.


Heutzutage ist es nicht mehr sehr üblich sein Prepaid Handy mit einer in einem Laden gekauften Prepaid Karte (auf der stets eine Aufladenummer steht) aufzuladen, sondern man macht dies entweder bequem über eine SMS an den Prepaid Anbieter oder online auf der Homepage des Prepaid Anbieters. Damit Sie sich sehr schnell einen Überblick verschaffen können, welches Prepaid Angebot in Deutschland am besten zu Ihnen passt, sollten sie auf jeden Fall online einen Vergleich über eine Prepaid Anbieter Vergleichsseite machen.

Webpartner: |

kostenlose Prepaid Karten Angebote im Vergleich

kostenlose Prepaid Karten Angebote im Vergleich Produktfilme | Firmenvideo | Trainingsvideo | Präsentationsvideo | All-Inclusive Marketingservices | Broschürenanfertigung | Technische Schreibservices | Marketing Services | Referenzfilme | Technical Writer 2 | Technical Writing 1| Technical Writing 4 | Medienagentur Stuttgart | Medienagentur Kornwestheim | Medienagentur Ludwigsburg | Medienagentur Göppingen | Medienagentur Esslingen | Medienagentur Esslingen | Fallstudien schreiben | Medienagentur Offenburg | Medienagentur Ulm | Medienagentur Singen |